1.046.427

kiadvánnyal nyújtjuk Magyarország legnagyobb antikvár könyv-kínálatát

A kosaram
0
MÉG
5000 Ft
a(z) 5000Ft-os
szállítási
értékhatárig

1000 Tage bis zur Zukunft

Moden und Trends am Vorabend der Jahrtausendwende

Szerző

Kiadó: Econ Verlag Gmbh
Kiadás helye: Düsseldorf
Kiadás éve:
Kötés típusa: Ragasztott kemény papírkötés
Oldalszám: 296 oldal
Sorozatcím: Edition Zukunft
Kötetszám:
Nyelv: Német  
Méret: 22 cm x 14 cm
ISBN: 3-430-14909-6
Értesítőt kérek a kiadóról
Értesítőt kérek a sorozatról

A beállítást mentettük,
naponta értesítjük a beérkező friss
kiadványokról
A beállítást mentettük,
naponta értesítjük a beérkező friss
kiadványokról

Fülszöveg


Edition
Zukunft
Die Zeit läuft. Wir stehen am Vorabend der Jahrtausend-
wende. Eigentlich ändern sich nur ein paar Ziffern - und
doch wird die Welt nicht mehr so sein, wie sie war. Die
Magie der Zeitenwende bringt uns eine der faszinierend-
sten Epochen unseres Jahrhunderts.
Wir können miterleben, wie ein Panorama alles Vergan-
genen kurzzeitig wiederaufersteht: Unsere Welt formiert
sich neu,
Andrea Hurton zeichnet die Zeichen unserer Zeit auf,
skizziert die Moden, die Trends und Megatrends und die
Ideen unserer Epoche und entwirft so ein Szenario unse
rer Zukunft in Wirtschaft und Kultur, Politik und
Architektur, Mode und Marketing.
Aus dem Inhalt:
- Das größte Fest des Jahrtausends: Silvester 1999
- Die Epochenwenden 1000 und 1900: Apokalypse,
Endzeit und Fin de Siecle
- Die Kultur der Dekadenz - Exzesse, erotische
Abgründe, rauschhafte Inszenierungen
- Umbrüche: futuristische Architektur, religiöse
Symbole und Marketingtrends
- Die Bohemisierung der... Tovább

Fülszöveg


Edition
Zukunft
Die Zeit läuft. Wir stehen am Vorabend der Jahrtausend-
wende. Eigentlich ändern sich nur ein paar Ziffern - und
doch wird die Welt nicht mehr so sein, wie sie war. Die
Magie der Zeitenwende bringt uns eine der faszinierend-
sten Epochen unseres Jahrhunderts.
Wir können miterleben, wie ein Panorama alles Vergan-
genen kurzzeitig wiederaufersteht: Unsere Welt formiert
sich neu,
Andrea Hurton zeichnet die Zeichen unserer Zeit auf,
skizziert die Moden, die Trends und Megatrends und die
Ideen unserer Epoche und entwirft so ein Szenario unse
rer Zukunft in Wirtschaft und Kultur, Politik und
Architektur, Mode und Marketing.
Aus dem Inhalt:
- Das größte Fest des Jahrtausends: Silvester 1999
- Die Epochenwenden 1000 und 1900: Apokalypse,
Endzeit und Fin de Siecle
- Die Kultur der Dekadenz - Exzesse, erotische
Abgründe, rauschhafte Inszenierungen
- Umbrüche: futuristische Architektur, religiöse
Symbole und Marketingtrends
- Die Bohemisierung der Wirtschaft
Das Jahr 2000 entfaltet seine Magie
und setzt zahllose Sehnsüchte, Äng-
ste und Hoffnungen frei. Die
Jahrtausendwende beflügelt eine lei-
denschaftliche Debatte über die
Zukunft, die sich in den Alternativen
von Optimismus und Pessimismus
polarisiert.
Wie schon um 1900 schießen die
sonderbarsten Kulte aus dem
Boden, greifen Stimmungen allgemei-
ner Müdigkeit und Endzeitgefühle um
sich. Viele sind fasziniert von den
Abgründen der Dekadenz, dem
Exzessiven und Rauschhaften.
Andere setzen auf die Chancen
eines totalen Neubeginns: futuristi-
sche Szenarien in Architektur und
Technik, die Verheißungen der
Informationsnetze und neue wissen-
schaftliche Horizonte. Die
Jahrtausendwende bedeutet hier:
sich vom Ballast der Geschichte und
der Tradition radikal zu befreien.
Zwei Megatrends sind dabei auszu-
machen: die Kulturisierung der Öko-
nomie und die Ökonomisierung der
Kultur. Diese beiden sich ergänzen-
den Prozesse werden an der
Schwelle des neuen Jahrtausends
zum entscheidenden Innovations-
faktor. Sogar die bisher von »harten«
Fakten dominierte Wirtschaftstheorie
nimmt plötzlich lange vernachlässig-
te Gruppen wie die Frauen und die
sogenannten »kleinen Leute« wahr.
Durch ihr Streben nach »gutem
Leben«, durch ihr Kaufvotum steuern
sie die Ökonomie wesentlich mit.
Wer heute gestalten will, argumen-
tiert Andrea Hurton an Hand ihrer
überzeugenden Materiaikenntnis,
muß sich deshalb mit den »weichen«
Themen auseinandersetzen - den
Seelenbewegungen,
Mentalitätsgeschichten, Symbolen, Vissza

Tartalom


Vissza

Andrea Hurton

Andrea Hurton műveinek az Antikvarium.hu-n kapható vagy előjegyezhető listáját itt tekintheti meg: Andrea Hurton könyvek, művek
Megvásárolható példányok
Állapotfotók
1000 Tage bis zur Zukunft 1000 Tage bis zur Zukunft 1000 Tage bis zur Zukunft 1000 Tage bis zur Zukunft 1000 Tage bis zur Zukunft

A védőborítón amatőr védőborító és ragasztott címke látható. A lapélek enyhén foltosak.

Állapot:
1.940 Ft
970 ,-Ft 50
5 pont kapható
Kosárba